Arbeitskreis 4:

De Plattdüütsche Krink   

Gegründet wurde der Plattdüütsche Krink im Jahr 1986 bei Erna und Gerhard Pott in Esingen.

Anfangs traf man sich im Esinger Spritzenhaus und nachdem das Heimathaus fertiggestellt war, dort.

Im Sommer 2006 haben wir im Garten bei Familie Pott unser 20-jähriges Jubiläum gefeiert.

Hüt deelt sik uns plattdüütsche Krink in dree Ünnerkreise op.

A: Mit Freunden Plattdüütsch schnacken und lütte Theaterstücke inöben.

Zur Zeit kommen 17 plattdeutsch Interessierte einmal im Monat zusammen, um plattdüütsch to snacken, Geschichten zu lesen oder auch kleine Sketche und Theaterstücke einzuüben, die dann beim traditionellen Suur-Supp-Eeten vorgetragen werden. In den vergangenen zwanzig Jahren gab es zahlreiche Auftritte bei befreundeten plattdeutschen Vereinen mit Lesungen eigener Geschichten oder von fremden Autoren, sowie einmal jährlich einen plattdeutschen Nachmittag mit Musik im Heimathaus. 

 

Über weiteren „Zuwachs“ in unserem Krink würden wir uns sehr freuen. 

Nur keine Scheu, man muss nicht perfekt Plattdeutsch können, um bei uns mitzumachen. Dat öövt sik allens!

Wenn Sie Interesse haben und "mitmachen" wollen, rufen Sie bitte unsere Helga Bunk an.                                      

 

B: Die Handpuppen Bühne
Gegründet wurde die Handpuppen Bühne 2018 und richtet sich vorrangig an Kinder.

Es werden gemeinsam Kasperlepuppen gebastelt und unsere Maria snackt so ganz nebenbie mit de

Kinner plattdüütsch! Und wenn alles fertig ist, werden kleine Kasperle Theaterstücke op platt

eingeübt und in unseren Veranstaltungen vorgeführt.

Aber wir suchen aber nicht nur Kinder, die dabei spielend plattdeutsch lernen möchten.

Denn interessierte Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen

 

C: Kinder Volkstanzgruppe "De Esner Danzmüüs"

Ob noch ganz klein (3 Jahre) oder schon im Teenager Alter, unsere Valentina ist mit Herz und Seele dabei, unseren jungen Akteuren das Tanzen in der Gruppe, ob nun Volkstanz oder Breakdance, näher zu bringen.

Die Tanzgruppen treten dann z.B. im Rahmen unseres "Suur Supp Eeten" oder auf der großen Bühne

auf dem Wein- und Sommerfest auf.

Wenn Ihre Kinder Interesse haben, schauen Sie sich doch gern die Videos der Tanzgruppen unter

"Veranstaltungen" an, Valentina freut sich auf Ihren Anruf.

Treffen der Tanzkinder immer Montags im TuS-Heim, Tornescher Weg 105.

Vorschulkinder von 16 - 16.45 Uhr und Schulkinder 17 - 18.30 Uhr

Valentina 2.jpg

Leitung:

Helga Bunk

Telefon: 04122/54266.

Leitung:

Maria Rieper

Telefon: 04122/53688

Leitung:

Valentina Holz

Telefon: 0176 4855 2225

handpuppen-tornesch-maria-rieper.jpg
IMG-20220918-WA0010 (002).jpg

Seitenende